Arbeitsgruppen

Das Team der Personalized Health Informatics Group (PHI) koordiniert diverse Arbeitsgruppen welche gemeinsam das Ziel verfolgen, Interoperabilität innerhalb des Swiss Personalized Health Network zu etablieren.

Die Arbeitsgruppen bringen Expertenwissen aus diversen, SPHN relevanten Bereichen mit. Dazu gehören beispielsweise Expertise in Semantik (Beschreibung von Patientendaten) bis hin zu Fachkompetenz im Zusammenhang mit IT-Herausforderungen und dem sicheren Umgang mit sensiblen Daten.

Scroll to Top